Zähne bleichen, Kronen, Ästhetik & mehr

Unsere Leistungen

Zahnarztangst ist belastend und kann zu gesundheitlichen Problemen führen, wenn notwendige Behandlungen aufgrund starker Ängste nicht durchgeführt werden.

Wir bieten Ihnen deshalb in unserer Zahnarztpraxis in Bozen die Möglichkeit einer Behandlung unter Schlafnarkose (Analogsedierung). Sie gleiten in einen Dämmerschlaf, in welchem Sie die Behandlung nicht mehr wahrnehmen. Dabei werden Sie von unseren Anästhesisten überwacht. 

Behandlungen in Vollnarkose (in der Marienklinik) sind geeignet bei:

  • Extremer Zahnarztangst (Phobie),
  • sehr langen Eingriffen,
  • Behinderten Patienten und
  • Kindern mit Zahnarztangst.

Die Oralchirurgie ist ein Spezialgebiet der Zahnmedizin. Zur Oralchirurgie zählen alle operativen Eingriffe innerhalb der Mundhöhle. Die häufigsten Eingriffe auf diesem Gebiet in unserer Praxis sind die operative Extraktion von Weisheitszähnen und die Wurzelspitzenresektion.

Jedes in den Körper eingefügte Material kann Sensibilitäten oder allergische Reaktionen auslösen. Deshalb ist es wichtig, die Materialverträglichkeit besonders vor großen operativen Eingriffen zu testen.

Dies geschieht mit Blutanalysen, welche wir an das Speziallabor IMD schicken. Dadurch ist maximale Sicherheit bei der Verwendung von Implantatmaterial, Knochenersatzmaterialien, aber auch allen anderen zahnärztlichen Materialien gewährleistet.

Auf Wunsch bieten wir auch eine Speichelanalyse und kinesiologische Austestung an.

Zahnfleischbluten ist ein ernstzunehmendes Signal für ein entzündetes Zahnbett. Zögern Sie nicht und kommen Sie sofort zu uns, denn bei einer unbehandelten Parodontitis droht Zahnverlust. Je früher die Behandlung beginnt, desto weniger gravierend die Folgen.

Bei Entzündungen wie Parodontitis, aber auch bei Aphten und Herpes setzten wir in unserer Praxis medizinisches Ozon ein. Mit dieser sanften und schmerzfreien Behandlung werden Bakterien, Viren und Pilze zuverlässig eliminiert. Zahnfleischtaschen werden wirksam von schädlichen Mikroorganismen befreit.

In vielen Fällen kann dank der Ozonbehandlung auch auf den Einsatz von Antibiotika verzichtet werden. Durch schonende konservative Reinigung der Wurzeloberflächen können parodontalchirurgische Eingriffe auf ein Minimum reduziert werden.

Durch regelmäßige geplante (Recall) Prophylaxesitzungen erhalten Sie Ihre Zähne und das Zahnfleisch gesund.

Vorbeugung ist immer die beste Behandlung. Erfahren Sie bei uns, was Sie zu Hause und wir in der Praxis tun können, damit Probleme mit den Zähnen und dem Zahnfleisch gar nicht erst auftreten.

Gute Zahnpflege zu Hause, laufende Kontrollen beim Zahnarzt und eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis sind die wichtigsten Faktoren für lebenslange Zahngesundheit. Besonders bei Implantaten sind regelmäßige Prophylaxe Termine unverlässlich.

Endodontie bedeutet die „Lehre vom Zahninneren“. Die häufigste Behandlung in diesem Teilbereich der Zahnmedizin ist die Wurzelbehandlung. Entzündete Zahnnerven sollten immer behandelt werden, da sonst das Immunsystem oder andere Organe beeinträchtigt werden können.

Bei der Wurzelbehandlung wird der Zahn eröffnet, der Zahnnerv entfernt und die Wurzelkanäle sorgfältig aufbereitet und desinfiziert. Anschließend wird der Zahn gefüllt und wieder verschlossen.

Unsere Behandler nutzen dazu modernste Geräte und Instrumente und bilden sich intensiv bei renommierten Spezialisten fort. Durch größte Sorgfalt bei der Durchführung der Wurzelkanalbehandlung erreichen wir eine besonders hohe Erfolgsquote mit dem Ziel, den Zahn langfristig zu erhalten.

Wurzelbehandlung - Endodontie

Ästhetische Zahnaufhellung durch Bleichen der Zähne. Zahnverfärbungen, die sich in Zahnschmelz und Dentin abgelagert haben, können professionell und sicher durch das Auftragen von Bleichmitteln gemindert werden. Mit Hilfe von Platzhaltern wenden Sie das Bleichmittel selbst zu Hause an. In unserer Praxis bieten wir Ihnen das Bleichen der Zähne mittels Ozon an.

Bleichen - Bleaching

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die dauerhaft auf die Frontzähne geklebt werden. Mit Ihnen lassen sich große Frontzahnfüllungen, verfärbte Zähne und kleinere Risse im Zahn ästhetisch perfekt korrigieren.

Das Verfahren ist sehr schonend, da die Zahnsubstanz nur minimal abgetragen wird. Der restliche Zahn bleibt mit seinem empfindlichen Nerv unangetastet. Die Veneers werden so passgenau auf den Zahn aufgebracht, dass sie vom natürlichen Zahn nicht mehr zu unterscheiden sind.

Zähne, Kiefergelenk und Kaumuskulatur arbeiten als System zusammen. Eine Fehlfunktion in diesem System ruft unterschiedlichste Beschwerden hervor:

  • Verspannungen von Kopf- Hals- und Nackenmuskulatur
  • Bewegungseinschränkung des Kiefergelenks, Kieferknacken
  • Abgeriebene Zähne
  • Schwindel und Tinnitus
  • wenig erholsamer Nachtschlaf
  • Rückenschmerzen
  • Hüft- und Knieschmerzen

Eine speziell angefertigte Aufbiss-Schiene für die Nacht sorgt für Entspannung und schützt Zähne und Gewebe vor dem Knirschen (Bruxismus).

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit erfahrenen Orthopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen ermöglicht eine Ganzkörperbehandlung von Funktionsstörungen.